Kontrolle der Öl- und Gasfeuerungen

Ab Februar 2018 beginnt unser Feuerungskontrolleur auf der rechten Seite der Hauptstrasse (Bahnhof) mit der Überprüfung der Feuerungsanlagen.

Gut eingestellte Öl-/Gasbrenner arbeiten nicht nur wirtschaftlicher und senken die Betriebskosten, sie tragen auch zur Reduktion der Luftverschmutzung bei.

Anlagebetreiber, welche die Feuerungskontrolle durch das Servicegewerbe durchführen lassen, erinnern wir daran, dass die Kontrolle bis am 28. Dezember 2018 erledigt und der Rapport beim Feuerungskontrolleur eingetroffen sein muss. Andernfalls wird unser Feuerungskontrolleur die Feuerungskontrolle selbst durchführen.

Auskünfte erteilt der Feuerungskontrolleur: Paul Herzog, Frick; 079 332 81 71 oder herzogpaul@bluewin.ch.

Feuerungskontrolleur

Veröffentlichungsdatum: 3. Jan. 2018
  zur Übersicht

Gedruckt am 20.10.2018 03:03:48