Willkommen auf der Website der Gemeinde Frick



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
  • Druck Version
  • PDF

Gesamterneuerungswahlen vom 24.09.2017

1. Gemeinderatswahl Amtsperiode 2018 – 2021

Für die Gesamterneuerungswahl des Gemeinderates vom 24. September 2017 wurden angemeldet:

Fricker Christian, 1955, von Rupperswil AG, Distelweg 4, CVP, bisher
Suter Daniel, 1964, von Gipf-Oberfrick AG, Traubenweg 16, FDP, bisher
Gmünder Bamert Susanne, 1964, von Appenzell AI und Tuggen SZ, Panoramaweg 16, CVP, bisher
Niederbäumer Gunthard, 1962, von Kreuzlingen TG, Dörrmattweg 3F, SP, bisher
Speckert Adrian, 1976, von Full-Reuenthal, Sägeweg 6, SVP, neu
Voronkov Eugen, 1981, von Frick AG, Dörrmattweg 2, parteilos, neu

Als Gemeindeammann wurde Daniel Suter (bisher) und als Vizeammann Christian Fricker (bisher) vorgeschlagen.

Die Wahl des Gemeinderates findet gleichzeitig mit derjenigen des Gemeindeammanns und des Vizeammanns statt. Im ersten Wahlgang sind alle Stimmberechtigten wählbar. Stimmen für den Gemeindeammann und den Vizeammann sind nur gültig, wenn die genannten Personen auf dem gleichen Wahlzettel auch die Stimme als Gemeinderat erhalten. Die Stimmberechtigten sind eingeladen, die entsprechenden Erläuterungen auf dem Wahlzettel zu beachten.

2. Urnengang für Schulpflege, Steuerkommission und Amtsperiode 2018 - 2021

Für die Gesamterneuerungswahl von Schulpflege, Steuerkommission und eines Ersatzmitgliedes in die Steuerkommission wurden nachfolgende Kandidaten zur Wahl angemeldet. Da mehr Kandidaten gemeldet wurden, als Sitze zu vergeben sind, kommt es zu einem Urnengang. Nach § 30 des Gesetzes über die politischen Rechte des Kantons Aargau (GPR) § 30 kann im ersten Wahlgang jeder wahlfähige Stimmberechtigte als Kandidat gültige Stimmen erhalten. Die entsprechende Wahl findet am Urnengang vom 24. September 2017 statt.

Schulpflege (5 Sitze)
Liechti Cécile, 1961, von Gretzenbach So und Wittnau AG, Juraweg 11, SVP, bisher
Kasper Thomas, 1964, von Klosters GR, Schulstrasse 27, SP, bisher
Weiss Susanne, 1965, von Laufenburg AG und Hellikon AG, Dotzmattstrasse 10, CVP, bisher
Burgener Bernhard, 1965, von Saas Fee und Saas Balen VS, Dotzmattstrasse 20, CVP, bisher
Bölsterli Marius, 1974, von Winterthur ZH, Schnäggeberg 1, parteilos, neu
Zimmermann Cordula, 1975, von Kyburg-Buchegg SO, Günsberg SO, Kornweg 8, parteilos, neu

Steuerkommission (3 Sitze)
Schmid Markus, 1959, von Frick AG, Traubenweg 6, CVP, bisher
Solenthaler Gerry Thomas, von Urnäsch AR, Panoramaweg 5, CVP, bisher
Allemann Pius, Kaistenbergstrasse 28, von Welschenrohr SO, SVP, bisher Ersatzmitglied, neu
Demmler Roger, 1997, von Frick AG, Königsweg 14c, parteilos, neu
Franz Dieter, von Frick AG, 1969, Höhenweg 32, parteilos, neu

3. Nachnominationsmöglichkeiten für die Wahl in die Finanzkommission, als Stimmenzähler und für das Steuerkommissionsersatzmitglied Amtsperiode 2018 - 2021

Da weniger oder gleich viele wählbare Kandidatinnen und Kandidaten vorgeschlagen wurden, als zu wählen sind, ist mit der Publikation der Namen eine Nachmeldefrist von 5 Tagen anzusetzen, innert der neue Vorschläge eingereicht werden können (§ 30a Abs. 1 des Gesetzes über die politischen Rechte, GPR). Zusätzliche Wahlvorschläge sind von 10 Stimmberechtigten des Wahlkreises zu unterzeichnen und bei der Gemeindekanzlei innert 5 Tagen seit Publikation, d. h. bis am Dienstag, 22. August 2017, 12.00 Uhr, einzureichen. Das erforderliche Formular kann bei der Gemeindekanzlei bezogen werden. Gehen keine weiteren Anmeldungen ein, werden die Vorgeschlagenen von der anordnenden Behörde beziehungsweise vom Wahlbüro als in stiller Wahl gewählt erklärt.

Finanzkommission (5 Sitze)
Demmler Marcus, 1966, von Frick AG, Königsweg 14C, CVP, bisher
Friedli Sabrina, 1991, von Lützelflüh BE, Hauptstrasse 20A, FDP, bisher
Giger Mikeler Ruth, 1965, von Nesslau-Ennetbühl SG, Im Leim 18, CVP, bisher
Keller Urs, 1961, von Frick, Im Leim 10, parteilos, bisher
Bisig Thomas, 1964, von Oberbüren SG, Zeindlemattweg 6, parteilos, neu

Stimmenzähler (4 Sitze)
Casella Rita, 1956, von Carona TI und Zeiningen AG, Bachmattweg 2c, CVP bisher
Küng Dominik, 1981, von Schlierbach LU, Hasenweg 2, FDP, bisher
Studer Armin, 1941, von Basel, Hauptstrasse 22, Basel, SVP, bisher
Unger Monika, 1970, von Möhlin AG, Dörrmattweg 7b, SP, bisher

Ersatzmitglied Steuerkommission (1 Sitz)
Keine Nomination

Gemeinderat/Wahlbüro

Veröffentlichungsdatum: 14. Aug. 2017