Willkommen auf der Website der Gemeinde Frick



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
  • Druck Version
  • PDF

Ergebnis Gemeindewahlen vom 24. September 2017

1. Gemeinderat

Bei einem absoluten Mehr von 528 Stimmen sind gewählt:

Suter Daniel, bisher, mit 1‘033 Stimmen; Gmünder Bamert Susanne, bisher, mit 1‘010 Stimmen; Fricker Christian, bisher, mit 1‘002 Stimmen; Niederbäumer Gunthard, bisher, mit 890 Stimmen; Voronkov Eugen, neu, mit 607 Stimmen. Nichtgewählt: Speckert Adrian, neu, mit 525 Stimmen.
Nachdem die Wahl zustande gekommen ist, findet kein zweiter Wahlgang statt.

2. Gemeindeammann

Bei einem absoluten Mehr von 550 Stimmen ist gewählt: Suter Daniel, bisher, mit 950 Stimmen.

3. Vizeammann

Bei einem absoluten Mehr von 536 Stimmen ist gewählt: Fricker Christian, bisher, mit 875 Stimmen.

4. Schulpflege

Bei einem absoluten Mehr von 483 Stimmen sind gewählt: Weiss Susanne, bisher, mit 901 Stimmen; Burgener Bernhard, bisher, mit 878 Stimmen; Kasper Thomas, bisher, mit 837 Stimmen; Liechti Cécile, bisher, mit 828 Stimmen; Bölsterli Marius, neu, mit 718 Stimmen. Nicht gewählt: Zimmermann Cordula, neu, mit 586 Stimmen.

5. Steuerkommission

Bei einem absoluten Mehr von 522 Stimmen sind gewählt: Schmid Markus, bisher, mit 939 Stimmen; Solenthaler Gerry Thomas, bisher, mit 875 Stimmen; Allemann Pius, neu, mit 686 Stimmen. Nichtgewählt: Demmler Roger mit 535 Stimmen.

Stimmrechts- und Wahlbeschwerden sind innert drei Tagen seit der Entdeckung des Beschwerdegrundes , spätestens aber am dritten Tag seit der Veröffentlichung des Ergebnisses, beim Departement Volkswirtschaft und Inneres des Kantons Aargau, Frey-Herosé-Strasse 12, 5001 Aarau, schriftlich einzureichen. Die Beschwerdeschrift muss einen Antrag und eine Begründung enthalten sowie den Sachverhalt kurz darstellen.

Die Volkswahl der Behörden und Kommissionen für die Amtsperiode 2018/2021 ist damit abgeschlossen. Nach der Wahl der beratenden ständigen Kommissionen durch den Gemeinderat und deren Konstituierung werden alle Behörden- und Kommissionsmitglieder anfangs 2018 auf der Gemeindewebsite veröffentlicht.

Wahlbüro

Veröffentlichungsdatum: 26. Sept. 2017