Willkommen auf der Website der Gemeinde Frick



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
  • Druck Version
  • PDF

Kennzahlen


Menschen, Finanzen und Lebensraum
Diagramm
Diese Angaben vermitteln einen Eindruck von der Zahl der Menschen, die Frick als Wohnort gewählt haben oder in früherer Zeit hier lebten.

Die verhältnismässig hohe Zahl von Arbeitsplätzen gibt vielen Einwohnern die Möglichkeit, in Frick zu leben und zu arbeiten. Pendlern steht ein benützerfreundliches Verkehrsnetz (Bahn, Bus und Strasse) zur Verfügung.

Die Finanzlage der Gemeinde ist gesund und der Steuerfuss trotz gut ausgebauter Infrastruktur attraktiv.

Das Siedlungsgebiet von 200 Hektaren bedeckt einen Fünftel der Gemeindefläche von rund 1000 Hektaren. Es ist umgeben von landwirtschaftlich genutztem Kulturland und waldreichen Tafeljurahöhen.

Im 996 Hektaren umfassenden Gemeindegebiet liegt der höchste Punkt auf 650 m.ü.M. (Frick), der tiefste auf 335 m.ü.M. (Ufer der Sissle an der Gemeindegrenze zu Oeschgen).