Adress- und Personenauskünfte

Zuständiges Amt: Einwohnerdienste

Gemäss Gesetz über die Information der Öffentlichkeit, den Datenschutz und das Archivwesen (IDAG) darf die Einwohnerkontrolle Daten an Dritte weitergeben, wenn diese ein berechtigtes Interesse glaubhaft machen.

Dazu ist ein schriftliches Gesuch mit einem Interessennachweis bei der Einwohnerkontrolle einzureichen. Im Interesse des Datenschutzes werden keine telefonischen Auskünfte sowie keine Auskünfte am Schalter erteilt!

Die Gebühr von Fr. 20.- ist gestützt auf § 27 Abs. 1 lit. e der Register- und Meldeverordnung Kanton Aargau

Preis: Fr. 20.--


FAQ

Ich möchte von einer Person die aktuelle Adresse erfahren, wie gehe ich vor?
Stellen Sie ein schriftliches Gesuch (per Post oder Mail) mit einem Interessennachweis bei der Einwohnerkontrolle. Die Auskunft ist gebührenpflichtig. Im Interesse des Datenschutzes werden keine telefonischen Auskünfte sowie keine Auskünfte am Schalter erteilt!

Siehe auch unter Adressauskunft


zur Übersicht


Gedruckt am 23.01.2018 11:43:38