Willkommen auf der Website der Gemeinde Frick



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
  • Druck Version
  • PDF

Einbürgerungsverfahren

Zuständiges Amt: Kanzlei

Möchten Sie sich in eine aargauische Wohngemeinde einbürgern lassen? Möchten Sie aus dem Aargauer oder aus dem Schweizer Bürgerrecht entlassen werden? Brauchen Sie Informationen zum Ortsbürgerrecht? Auf diesen Seiten finden Sie alles Wissenswerte rund ums Thema.

Link


Einbürgerung von Schweizern

Für die Aufnahme von Schweizern ins Bürgerrecht der Gemeinde Frick und des Kantons Aargau ist der Gemeinderat zuständig. Bezüglich der Informationen, Rechtsgrundlagen und Formulare wird auf die Homepage des Kantons verwiesen.
Die Gebühr bemisst sich auf höchstens Fr. 300.-- (§6 KBüGGV).

Aufnahme ins Ortsbürgerrecht

Nach aargauischem Recht können auf Gemeindeebene Ortsbürgergemeinden als selbständige öffentlich-rechtliche Körperschaften bestehen. Die Ortsbürgergemeinde Frick hat am 8. Juni 2001 ein Reglement über die Aufnahme ins Ortsbürgerrecht von Frick

Preis: Individuell


Online-Dienste

Mit der Nutzung des Online-Schalters anerkennen Sie die in den Nutzungsbedingungen enthaltenen Regeln.

Name Bestellen
Einbürgerungsverfahren


zur Übersicht