Kopfzeile

Inhalt

Abfallkalender

Publikation Herausgeber/-in Download


Termine und Öffnungszeiten sind aus dem jährlichen Abfallkalender der Gemeinde Frick ersichtlich (siehe Link oben). Dieser wird allen Haushaltungen kurz vor Beginn eines neuen Jahres aktualisiert zugestellt und Zuzügern von der Einwohnerkontrolle bei der Anmeldung abgegeben.
Hinweise finden Sie auch unter unseren amtlichen Publikationen.


Die wichtigsten Publikationen der Entsorgungskommission:

_________________________________________________________________

Multisammelstelle Kaistenbergstrasse - Änderung Öffnungszeit
Publikation vom 25.09.2012

Jeweils am Mittwoch von 16.00 bis 17.00 Uhr und am Samstag von 10.00 bis 11.00 Uhr wird die Multisammelstelle Kaistenbergstrasse für die Abfallgüter Papier, Karton, Styropor, Alteisen, Altmetall und Grob-Alu betreut.
Der jährlich an die Haushalte verschickte Entsorgungskalender informiert über alle Abfallgüter.
Aufgrund der grossen Nachfrage wird die Öffnungszeit für die Abgabe der oben erwähnten Abfallgüter am Samstag auf 09.30 bis 11.30 Uhr erweitert. Die Änderung der Öffnungszeit tritt ab Samstag, 29. September 2012 in Kraft.

_________________________________________________________________

Entsorgung Grüngut
Publikation vom 04.09.2012

Das Entsorgen oder Verbrennen von Grüngut im Freien auf öffentlichem Grund, im Wald, an Waldrändern, an oder in Gewässern, an Strassenrändern, auf dem Kulturland oder über die Kanalisation ist verboten. Im Freien auf privatem Grund ist das Verbrennen lediglich für trockene, natürliche Abfälle aus Wald, Feld und Garten ausserhalb des Wohngebietes erlaubt, sofern dabei nur wenig Rauch entsteht.

Der Gemeinderat ersucht die Anwohner ihr Grüngut ordnungsgemäss zu entsorgen. Die Entsorgung ist mit einem privatwirtschaftlichen Angebot mit gewichtsbezogener Kostenbelastung durch die Peter Pfister AG in Oeschgen geregelt. Alternativ kann das Grüngut selber fachgerecht kompostiert oder kostenpflichtig beim Re-Center Fricktal abgegeben werden. Informationen erhalten Sie direkt bei der Peter Pfister AG oder beim Re-Center Fricktal.

Der Gemeinderat dankt den Anwohnern, die ihren Beitrag zu einer fachgerechten Entsorgung leisten, bestens.

_________________________________________________________________


Grüngut; Neu wöchentlicher Sammel-Turnus ab März 2018

Publikation vom 5.1.2018

Der Grüngut-Sammeldienst durch die Peter Pfister AG in der Gemeinde Frick wechselt den Turnus ab März 2018. Neu wird die Grüngutabfuhr in den Monaten März bis November nicht mehr alle 14 Tage, sondern wöchentlich durchgeführt. Damit wird einem Kundenbedürfnis während der Vegetationszeit entsprochen. Ab 2018 findet die Abfuhr von Dezember bis Februar neu alle 14 Tage statt (bisher im Januar und Februar monatlich). Verschiebungen aufgrund von Feiertagen können Sie dem Entsorgungs-Kalender der Gemeinde Frick entnehmen, welcher jedem Haushalt Ende Jahr per Post zugestellt wird. Ebenfalls finden Sie alle nötigen Informationen auf www.frick.ch unter der Rubrik Abfall. Die Kosten bleiben gleich. Diese variieren für Grüngutbehälter je nach Grösse. Die Gemeinde Frick steuert die Plombe für die Wägung bei und die kg-Gebühr für die Leerung beträgt 29 Rappen. Bei Interesse an der Grüngutabfuhr dürfen Sie gerne die Peter Pfister AG über die Telefonnummer 062 876 11 18 kontaktieren.



Abteilung Bau und Umwelt

_________________________________________________________________


Bei Unklarheiten kontaktieren Sie unsere Abteilung Bau und Umwelt: Tel-Nr. 062 865 28 10