Kopfzeile

Inhalt

Impfangebot der Gemeinde Frick

2. November 2021

Die Gemeinde Frick ist bei einem Impf-Pilotprojekt dabei.

Erstimpfung:

Freitag, 12. November 2021, 15 bis 21 Uhr

Samstag, 13. November 2021, 9 bis 15 Uhr

 

Zweitimpfung:

Freitag, 10. Dezember 2021, 15 bis 21 Uhr

Samstag, 11. Dezember 2021, 9 bis 15 Uhr

 

 

Am Freitag, 12. November zwischen 15 und 21 Uhr und am Samstag, 13. November zwischen 9 und 15 Uhr besteht im Mehrzweckgebäude Racht (Feuerwehrmagazin) im 1. Obergeschoss eine zusätzliche Impfmöglichkeit gegen Covid 19. Es ist keine Anmeldung nötig.

Verabreicht wird der Impfstoff Moderna. Die Impftermine stehen der ganzen Bevölkerung offen und sind nicht auf die Einwohner der Gemeinde Frick beschränkt. Die Impfungen werden durch ein Impfteam des Kantons durchgeführt, dem auch ein Arzt angehört. Die Impfaktion ist ein Pilotprojekt des Kantons, bei dem die Gemeinden Unterkulm, Rudolfstetten-Friedlisberg und Frick mitmachen. Dabei wird das Ziel verfolgt, einfach zugängliche Impfangebote nahe zu den Einwohnern zu bringen. Ist das Pilotprojekt erfolgreich, so ist eine Ausweitung in weitere Gemeinden geplant. Die Zweitimpfungen erfolgen dann am Freitag, 10. Dezember 2021 von 15 bis 21 Uhr und am Samstag, 11. Dezember von 9 bis 15 Uhr wiederum im Mehrzweckgebäude Racht.

Gemeindekanzlei