Kopfzeile

Inhalt

Medienmitteilung - Neues Fahrzeug für die Brunnenmeisterdienste Regio Frick

21. November 2022

Die Brunnenmeisterdienste Regio Frick verfügen neu über einen zusätzlichen Transporter. Es handelt sich um einen Toyota Proace mit einem elektrischen Antrieb.

Das Fahrzeug wurde am 16.11.2022 durch die Römergarage Frick ausgeliefert. Die Gemeinde Frick erbringt seit dem Dezember 2020 für die Gemeinde Wittnau und seit dem 1. Januar 2022 auch für die Gemeinde Gipf-Oberfrick die Brunnenmeister-Dienste. Dazu wurde auf Anfang 2022 ein Regionaler Dienst gegründet – Die Brunnenmeisterdienste Regio Frick.

Die Zuständigkeiten für drei Gemeinden führten zu zusätzlichen Transport-Bedürfnissen. Für die drei Gemeinden war dabei von Anfang an klar, dass ein Elektrofahrzeug beschafft werden soll. Im Frühling erfolgte dazu eine Evaluation verschiedener Fahrzeug-Typen. Das gewählte zweckmässige Fahrzeug weist eine Reichweite von 245 km, eine Leistung von 136 PS und eine Nutzlast von 1’00 km auf. Es gilt eine Garantie von 10 Jahren, für die Batterie von 8 Jahren oder einer Laufleistung von 160‘000 km.

Die Fahrzeuge der Brunnenmeisterdienste Regio Frick weisen zudem ein neues Logo auf, das vom Fricker Graphiker und Cartoonisten Rainer Benz kreiert wurde und aus dem die Zuständigkeit für drei Gemeinden hervorgeht.

Gemeinde Frick