Kopfzeile

Inhalt

Gemeinde Frick – Verkehrsanordnung Tempo 30 sowie Halteverbot auf Wendeplatz

10. Januar 2023

Der Gemeinderat verfügt, gestützt auf Art. 3 Abs. 2 des Bundesgesetzes über den Strassenverkehr vom 19.12.1958, Art. 104 und 105 der Verordnung über die Strassensignalisation vom 05.09.1979 sowie § 1 des Gesetzes über den Vollzug des Strassenverkehrsrechtes vom 06.03.1984 und § 7 der Strassenverkehrsverordnung vom 12.11.1984 folgende Verkehrsanordnungen:

Gemeinde 5070 Frick

 

Gemeindestrasse „Grubenstrasse – Untere Grubenstrasse“

- Höchstgeschwindigkeit „Tempo 30“ (Zonensignalisation)

- Aufhebung „Generell 50“

- Halten verboten auf dem Wendeplatz (Parzelle 940, Signal Nr. 2.49)

 

Gemeindestrasse „Zwidellen“ Anordnung Tempo 30 sowie Halteverbot auf Wendeplatz

- Höchstgeschwindigkeit „Tempo 30“ (Zonensignalisation)

- Aufhebung „Generell 50“

- Verbot für Motorwagen und Motorräder (Signal Nr. 2.13), Gültigkeit ab Wendeplatz am Ende der Zwidellen bis zum Blaieweg, vom Blaieweg her bereits bestehend

- Halten verboten auf dem Wendeplatz am Ende der Zwidellen (Parzelle 326 bzw. alt 1888, Signal Nr. 2.49)

Gemeinderat

 

Rechtsmittelbelehrung

Gegen diese Verfügungen kann innert 30 Tagen seit Publikation im Amtsblatt des Kantons Aargau vom 12.01.2023 schriftlich Einsprache beim Gemeinderat Frick, Gemeindehausplatz 1, 5070 Frick erhoben werden; diese hätte einen Antrag und eine Begründung zu enthalten. Auf ein Rechtsmittel, das diesen Anforderungen nicht genügt, wird nicht eingetreten. Die Verkehrsanordnung wird erst nach der Signalisation gültig.

Zugehörige Objekte

Name
Situationsplan_Grubenstrasse.pdf Download 0 Situationsplan_Grubenstrasse.pdf
Situationsplan_Zwidellen.pdf Download 1 Situationsplan_Zwidellen.pdf
Visualisierung_Grubenstrasse_Untere_Grubenstrasse.pdf Download 2 Visualisierung_Grubenstrasse_Untere_Grubenstrasse.pdf