Kopfzeile

Inhalt

Führung durch das Jakob Müller Museuim

Jakob Müller Museum
Schulstrasse 09
5070 Frick
24. März 2022, 14.00 Uhr - 17.00 Uhr, 1h30min
Das Jakob Müller Museum hält die Erinnerung an die Geschichte und Technik der Bandweberei in der Nordwestschweiz wach. Diese Industrie war in der Zeit von 1700 bis 1930 von herausragender Bedeutung für den Wirtschaftsraum Nordwestschweiz und legte auch den Grundstein zur Entstehung und zum Aufstieg der chemischen Industrie und der Privatbanken im Baselbiet. Die im Jahre 1887 gegründete Jakob Müller AG ist heute weltweit die Nr. 1 als Anbieter dieser Art von Textilmaschinen.

Anhand von über zwanzig sich in Betrieb befindlichen Webstühlen vermitteln Führungen durch das Jakob Müller Museum Einblicke in die Technologie der Bandweberei vom 17. Jahrhundert bis zur Gegenwart. Ende 2021 wurde die Ausstellung um eine bedeutende Sammlung von gewebten Seidenbildern ergänzt.

Kontakt

Jakob Müller Museum
Roger Haslimeier

r.haslimeier@mueller-frick.com

Informationen

Voraussetzungen
Teilnahme von mindestens 6 Personen
Preis
CHF 12.00
Anmeldung
Anmeldungen bis spätestens 28. 2. 2022 unter r.haslimeier@mueller-frick.com

Zugehörige Objekte

Name
Fhrungen_durch_das_Jakob_Mller_Museum_2022.pdf Download 0 Fhrungen_durch_das_Jakob_Mller_Museum_2022.pdf