Kopfzeile

Inhalt

Film Open Air: Neruda (2017)

Kulturhaus Meck
Geissgasse 17
5070 Frick
12. Aug. 2022, 21.00 Uhr
Der chilenische Dichter und Kommunist Pablo Neruda bezichtigt Staatspräsident Videla ? einst sein Kampfgefährte ? des Verrats. Nerudas Kritik hat Folgen: Er verliert als gewählter Senator die politische Immunität, soll verhaftet werden und muss untertauchen. Das ruft Kommissar Óscar Peluchonneau auf den Plan. Er ist von der Idee besessen, Pablo Neruda dingfest zu machen. Doch dieser lenkt ihn immer wieder in die Irre und entkommt.

Regisseur Larraín greift reale Ereignisse auf und bettet sie in einen fiktionalen Plot mit Film-Noir-Elementen. Ironisch-provokativ und mit Esprit wird so ein faszinierendes Pablo-Neruda-Universum rekonstruiert.

Regie: Pablo Larrain; (CHL / 2017) 107 Min.; OV/d

Kontakt

Kulturvereinigung Urschrei
Anja Zanella
info@meck.ch

Website

Informationen

Preis
CHF 15.00
Anmeldung
Anmeldung zum Essen: info@meck.ch / 062 871 81 88