Kopfzeile

Inhalt

Öffentliche Buchvernissage 14. Band „Frick – Gestern und Heute“

Pfarreizentrum Rampart
5070 Frick
27. Nov. 2022

Zur öffentlichen Vernissage vom Sonntag, 27. November 2022, 17.00 Uhr, im Saal des Pfarreizentrums Rampart sind alle Interessierten herzlich eingeladen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Das neue Buch kann im Anschluss an die Vorstellung vom 27. November 2022 erstmals zum Preis von CHF 30.- gekauft werden. Es ist ab dem 28. November in der Buchhandlung Letra und im Empfangsbüro der Gemeindeverwaltung erhältlich. Während des Weihnachtsmarktes wird es an einem Stand beim Polizeigebäude zum Verkauf angeboten.

Zum Inhalt: Im ersten Teil der neuen Ausgabe werden die Entwicklung der gewerblichen Organisationen und die ehemalige Fricker Berufsschule beschrieben. Ein Ortsrundgang durch die Kleinunternehmen des 19. Jahrhunderts bringt den Lesern das Wirtschaftsleben unserer Vorfahren näher. Das Sauriermuseum Frick bietet interessante Einblicke, weshalb es in drei Beiträgen um die spannenden Fortschritte in der Saurierforschung geht. Aufgrund eines weiteren Berichts über eine historische Bausubstanz im Unterdorf wird klar, dass das Baurecht und die Siedlungsplanung keine Erfindungen neuerer Zeit sind. Wie sich der Zeitgeist und die sprachliche Ausdrucksweise wandeln, ist aus Veröffentlichungen ersichtlich, die vor 200 Jahren erschienen sind. Die Zeitreise wird unter anderem mit Berichten über die Wohnkolonie Dörrmatt fortgesetzt und mit den Verhaltensänderungen rund um die Corona-Pandemie abgeschlossen. Das „Heute“ umfasst in der Chronik eine bunte Auswahl von Ereignissen zwischen Mitte 2018 und Ende 2021.

Arbeitskreis Dorfgeschichte und Gemeinderat

Kontakt

Gemeinde Frick
Gemeindekanzlei
kanzlei@frick.ch

Website